Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Raus aus dem Alltag ...

Reisen Sie mit unserer Pfarrei 2021!

Stille Tage im Kloster ...

Carmel de la Paix / Burgund - Verschoben!

Eine Auszeit nehmen, Abstand vom Alltag bekommen, Ruhe und Stille erfahren und den besonderen Geist dieses Ortes erleben - all das bietet der Carmel de la Paix mit seiner Schwesterngemeinschaft im Burgund.

Leider musste die Fahrt im Mai abgesagt werden - ein Ersatztermin ist für den Herbst geplant. Wenn Reisen wieder möglich ist, dann in der Zeit von Montag, 24. Mai 2021 bis Sonntag, 30. Mai 2021. Maximal 8 Menschen haben die Möglichkeit dies zu erleben!

An- und Abreise findet gemeinsam im Kleinbus statt. In einfacher Unterkunft werden wir das Leben mit den Schwestern teilen. Daneben besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch oder zum Austausch in der Gruppe. Ein gemeinsamer Ausflug ins Burgund (Tag & Ziel wird noch festgelegt) ist möglich.

Der Reisepreis beträgt € 300,00 pro Person (An- & Abreise, Unterkunft mit Vollpension)!

Anmeldung nach Vorgespräch mit Pfr. Markus Krastl (Reiseleitung & geistl. Begleitung) - bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin über das Pfarrbüro (Tel. 06821-52107)!

Im Album finden Sie Bilder vom Aufenthalt der Firmbewerber*innen 2019!

(Text & Bilder: Pfarrer Markus Krastl)

In Planung ...

Wallfahrt 2022: Maria Radna / Rumänien

Nach unserer Wallfahrt und Kulturreise "Fatima 2019" wollen wir im Jahr 2022 wieder ein solches Angebot machen. Ziel der kommenden Reise wird der Wallfahrtsort Maria Radna im rumänischen Banat sein! Das Banat mit seiner Hauptstadt Temeswar war einst die Heimat der Banater Schwaben. Einer deutschen Minderheit die etwa 300 Jahre dort ihr zu Hause hatte und heute zum größten Teil wieder in Deutschland lebt. So werden wir neben Maria Radna auch Temeswar (Europäische Kulturhauptstadt 2021), Arad und viele andere Orte deutscher Kultur in einer einzigartigen Landschaft erleben.

Der Reisezeitraum wird im Juni 2022 sein! 

Sobald uns ein Reiseplan und Preis vorliegen werden wir die Informationen veröffentlichen.

Sie haben bereits Interesse? Dann melden Sie sich gerne in unserem Pfarrbüro und lassen Sie sich auf der Interessentenliste vormerken!

Pfr. Markus Krastl

(Text: Markus Krastl, Bilder: Berhard Krastl)