Wenn das Leben Mühe macht ...

Begleitung im Alter

Besuche zu Hause:

Hauskommunion

Sie selbst oder Ihre Angehörigen schaffen es körperlich nicht mehr zum Gottesdienst zu kommen oder sind erkrankt?

Wir kommen gerne zu Ihnen!

Einmal im Monat besuchen wir Menschen in den verschiedenen Teilen unserer Pfarrei, die aufgrund ihres Alters oder ihrer Gesundheit nicht mehr zu den Gottesdiensten in den Kirchen kommen können!

Dies kann auch nur währens der "dunklen" Wintermonate sein, wenn der Weg zur Kirche zu beschwerlich ist!

Wir bringen Ihnen die Kommunion mit und etwas Zeit für ein Schwätzchen bleibt auch immer. Das bedeutet für die Menschen die Verbindung zur Pfarrei bleibt erhalten, sie spüren, dass sie nicht vergessen sind. Natürlich ist es auch eine Unterbrechung des oft gleichen Alltags mit langen Tagen. Neue Informationen und Impulse tun dem Alltagsleben gut!

Vereinbaren Sie gern einen Termin zum Besuch!

Pfarrer Markus Krastl, Gemeindereferentin Claudia Busch, Diakon Martin Simon und Fr. Petra Bernstein

In den Seniorenheimen ...

Annaheim / Wbk & Haus am Berg / Mü

In beiden Senioreneinrichtungen, die in unserer Pfarrei liegen, feiern wir regelmäßig Gottesdienste!

Die Termine liegen jedoch manchmal sehr unterschiedlich, je nachdem ob es Hl. Messe oder ökumenische Gottesdienste sind. In Abwesenheit des Pfarrers können es auch Wort-Gottes-Feiern sein!

Bitte entnehmen Sie die Termine für das Annaheim / Wiebelskirchen und das Haus am Berg / Münchwies unserer Gottesdienstordnung im Pfarrbrief oder online.

Die Gottesdienste dürfen von allen Gemeindemitgliedern besucht werden, auch von denen, die nicht in diesen Einrichtungen wohnen oder dort Angehörige besuchen!

Pfarrer Markus Krastl, Gemeindereferentin Claudia Busch und Diakon Martin Simon

Foto: Markus Krastl