Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir lassen Sie nicht allein ...

Begleitung in der Trauer

Die Beerdigung eines geliebten Menschen ist oft nur der erste Schritt des Abschied-nehmens.

Danach sind Sie, als Angehörige oder Freunde eines / einer Verstorbenen, für uns kein abgelegter Fall!

Ihre Trauer lässt uns nicht kalt, und als Mensch und SeelsorgerIn scheuen wir uns nicht vor ihr. Wo Andere vielleicht überfordert sind oder einfach nicht zuhören können oder wollen, versuchen wir zu helfen, so gut wir es können!

Auch wenn Trauer vielleicht nie aufhört, durch den Umgang mit ihr verändert sie sich mit der Zeit: Trauerarbeit ist nicht immer einfach, manchmal sogar schmerzlich, aber sie führt zum Leben!

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Gerne stehen wir Ihnen als ZuhörerIn und GesprächspartnerIn zur Verfügung. Wir vereinbaren - so lange es dauert - immer wieder einen Gesprächstermin und gehen mit Ihnen als BegleiterIn durch diese Lebenszeit!

Pfarrer Markus Krastl, Gemeindereferentin Claudia Busch,

Diakon Martin Simon & Monika Schula (Ehrenamtliche Beerdigungsleiterin)

Allerheiligen:

Gräbersegnung

Am Feiertag Allerheiligen (So, 1. November 2020) finden auf den Friedhöfen unserer Pfarrei die Gräbersegnungen zu folgenden Zeiten statt:

Hangard: 11.00 Uhr (nach dem 10.00 Uhr Hochamt)

Wiebelskirchen: 15.00 Uhr (beginnt mit kurzer Andacht)

Münchwies:15.00 Uhr (beginnt mit kurzer Andacht)

Pfarrer Markus Krastl & Diakon Martin Simon

Für die Verstorbenen des vergangenen Jahres ...

Totengedenkgottesdienst

Allerseelen ist der Tag des Totengedenkens!

In diesem Jahr müssen wir diese Feier auf unsere drei Kirchen verteilen, um allen Angehörigen unter den gegenwärtigen Hygiene-bestimmungen eine Teilnahme zu ermöglichen!

Aus diesem Anlass laden wir in diesem Jahr zu folgenden Gottesidensten ein:

Montag, 02. November 2020, 18.30 Uhr, Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit / Wiebelskirchen

Mittwoch, 04. November 2020, 18.30 Uhr, Kirche Hl. Familie / Hangard

Donnerstag, 05. November 2020, 18.30 Uhr, Kirche Herz-Jesu / Münchwies

Als Gemeinschaft gedenken wir aller Toten, die in unserer Pfarrei in den vergangenen 12 Monaten verstorben sind. Aber auch aller Toten, die wir in unseren Herzen tragen und die Toten, an die niemand mehr denkt. In Gemeinschaft und Gebet dürfen wir Gottes Trost und Gottes Liebe spüren, in seinem Wort Halt und Hoffnung finden.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir den Angehörigen der Verstorbenen der vergangenen 12 Monate die Plätze zuerst vergeben - weitere Personen können erst danach in die Listen aufgenommen werden.

Wir freuen uns auf diese gemeinsame Feier mit Ihnen!

Pfarrer Markus Krastl, Gemeindereferentin Claudia Busch & Diakon Martin Simon

Über unsere Pfarrei hinaus ...

Trauerbegleitung im Dekanat Neunkirchen

Weitere Angebote finden Sie hier!